Kurzbiographie

1945 in Arnsburg geboren

1963-67 Studium der Freien Malerei und Freien Grafik an der Werkkunstschule in Hannover

1965 Studienreise in den Vorderen Orient

1968-74 Kunsterzieher an der Realschule Hoya/Syke

1974-78 Studium an der Pädagogischen Hochschule Niedersachsen, Abt. Hannover

seit 1978 freischaffend tätig

Mitglied des BBK Niedersachsen

2019    gestorben in Hannover


Ausstellungsbeteiligungen · Auswahl

1964  • Herbstausstellung Kunstverein Hannover

1965  • Kunstkreis „Junger Westen“, Kunsthalle Recklinghausen

1987  • Internationale Triennale der Grafik, Berlin/DDR
• Deutsche Gesellschaft für Christliche Kunst in München und Köln

1988  • Herbstausstellung Kunstverein Hannover
• Biennale Kubus Hannover
• Maximiliankirche Düsseldorf

1989  • Orangerie Hannover, BBK Landesausstellung
• Diözesanbibliothek Köln

1990  • Kunstkreis Laatzen
• Kubus Hannover

1991  • Kunstforum Nord
• Kunstverein Hamburg

1992/94  • Biennale Hannover

1995  • BBK Landesausstellung Oldenburg

2014  • Imago Kunstverein, Wedemark


Einzelausstellungen · Auswahl

1966  • Galerie Groh, Oldenburg

1981  • „Stille Schreie“ in der Burg Schwarmstedt

1986  • Galerie Finkenstraße, München
• Galerie 9, Celle

1990  • Torhaus Galerie, Braunschweig

1991  • Kreismuseum Wewelsburg
• Marktkirche Hannover

2005  „Ander Land“ • „Galerie vom Zufall und vom Glück“ im Kubus Hannover
Imago Kunstverein, Wedemark

2009  • Galerie E-Damm 13, Hannover