Skizzen haben einen ganz besonderen Reiz und sind so etwas wie ein Blick hinter die Kulissen der künstlerischen Arbeit. Und im Nachlass von Gerd Piepenhagen befinden sich viele Skizzenbücher und einzelne Skizzen. Insbesondere die gebundenen Skizzenbücher machen die (zeitliche) Einordnung der Bilder leichter, wenn man immer wieder Skizzen mit den großen Objekten und Objektbildern in Verbindung setzen kann.

Ein erstes Skizzenbuch haben wir jetzt für die Website aufbereitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.